Dr. Jan-Maximilian Zeller

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Lehrbeauftragter für Strafrecht

Dr. Jan-Maximilian Zeller Rechtsanwalt
vcard

Fachgebiete

  • Baustrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Arzt- und Medizinstrafrecht
  • Allgemeines Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Compliance/Strafprävention

Vita

  • Universität zu Köln, Studium der Rechtswissenschaften
  • 2006: Erste Juristische Staatsprüfung
  • 2006: Kanzlei Dr. Birkenstock, Köln
    Freier Mitarbeiter
  • 2007 – 2012: Universität zu Köln, Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 2009 – 2011: Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Köln
    Rechtsanwalts- und Wahlstation in der Kanzlei Gercke & Wollschläger, Köln
  • 2011: Zweite Juristische Staatsprüfung
  • 2012: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2013: Universität zu Köln, Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht
    Promotion bei Prof. Dr. Martin Waßmer
  • 2012 – 2014: Haarmann & Zeller Rechtsanwälte, Köln
    Rechtsanwalt, Partner
  • 2015 – 2016: Lehrauftrag für Tutorentätigkeit an der Universität zu Köln im Strafrecht
  • seit 2015: Partner in der Kanzlei Jagenburg Berding
  • seit 2015: Gastdozent für Wirtschaftsstrafrecht an der Technischen Hochschule Köln
  • seit 2016: Teil des Autorenteams für den juris PraxisReport Strafrecht
  • seit 2017: Lehrbeauftragter für europäisches Strafrecht an der Universität für Weiterbildung Krems, Österreich
  • Teilnahme am Fachanwaltslehrgang im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Strafrecht
  • Sprachkenntnisse im Englischen und Französischen

Mitgliedschaften

  • Kölner Anwaltverein (KAV)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV), dort auch in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht
  • Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung (WisteV)
  • Verein zur Förderung des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität zu Köln (dort Kassenprüfer)
  • Beirat der Refugee Law Clinic Cologne (RLCC)
  • Chaîne des Rôtisseurs

Vorträge

  • Kooperationen von Heilberuflern nach Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes im Gesundheitswesen, Universität zu Köln, 29.06.2017
  • Lehrveranstaltung Europäisches Strafrecht, Universität für Weiterbildung Krems, Österreich, 23.06.2017
  • Verteidigung von Ausländern unter besonderer Berücksichtigung asylrechtlicher Aspekte, Universität zu Köln, 24.01.2017
  • Verteidigung von Ausländern
    Universität zu Köln, Refugee Law Clinic Cologne, Köln, 14.07.2016
Veröffentlichungen
Monographie
  • Folter vor dem Forum des Rechts, Frankfurt am Main 2014,
    Peter Lang Verlag
Aufsätze
  • Verhaltensleitlinien für Ärzte bei Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen, in: Dt. Ärzteblatt, Supplement „Praxis“, Febr. 2014
  • Strafbarkeit der Beschneidung von Kindern aus religiösen
    Gründen, in: Iurratio 02/2015
Entscheidungsanmerkungen
  • Hohe Hürden für Besuchssperren betreffend Personen, die
    dem Untersuchungshäftling nahestehen – Anmerkung zu
    der Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 25.11.2013
    (Az.: III-3 Ws 343-344/13), in: StrafRechtsReport (StRR) 05/2014
  • Bestellung eines Verteidigers im Verfahren zur Strafrestaussetzung wegen Verteidigungsunfähigkeit des Verurteilten – Anmerkung zu der Entscheidung des OLG Köln vom 29.12.2015 (Az.: 2 Ws 834/13), in: StrafRechtsReport (StRR) 04/2016
  • Hohe Anforderungen an Schätzungen von Besteuerungsgrundlagen im Steuerstrafverfahren – Anmerkung zu der Entscheidung des BGH vom 06.04.2016 (Az.: 1 StR 523/15), in: juris PraxisReport Strafrecht (jurisPR-StrafR) 22/2016
  • Anmerkung zu der Entscheidung des BGH vom 16.08.2016 (Az.: 4 StR 163/16), in: wistra 02/2017 (mit Prof. Dr. Martin Paul Waßmer)
  • Strafklageverbrauch bei Umsatzsteuerkarussellen i.Z.m. Organisationsdelikten – Anmerkung zu der Entscheidung des BGH vom 07.09.2016 (Az.: 1 StR 422/15), in: Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht (NZWiSt) 02/2017
  • Auswirkungen des Eigentumsgrundrechts auf dinglichen Arrest als Sicherungsinstrument strafrechtlicher Vermögensabschöpfung – Anmerkung zu der Entscheidung des SächsVerfGH vom 24.11.2016 (Az.: Vf. 120-IV-16), in: juris PraxisReport Strafrecht (jurisPR-StrafR) 13/17
Rezensionen
  • Freidank/Velte, Corporate Governance, Abschlussprüfung
    und Compliance, in: WisteV-Journal (WiJ) 02/2014
  • Klemke/Elbs, Einführung in die Praxis der Strafverteidigung,
    3. Aufl. 2013, in: WisteV-Journal (WiJ) 04/2014
  • Büchel/v. Rechenberg, Kölner Handbuch Handels- und Gesellschaftsrecht, 3. Aufl. 2015, in: Strafverteidiger Forum (StraFo) 01/2016
  • Mertens/Stuff/Mück, Verteidigervergütung, 2. Aufl. 2016, demnächst in: WisteV-Journal (WiJ) 03/2017